Nächste Termine

16 hours ago

Markus Koschuh
Danke, Verkehrsverbund Tirol für diese Botschaft. Cool. ... See MoreSee Less
View on Facebook

23 hours ago

Markus Koschuh
ES IST KAUM AUSZUHALTEN. ABER NOCH WIRD DICHT GEHALTEN:Das neue Programm ist am Werden. Und es wird in die Vollen gehen. Zugrunde liegt ein Thema, das jeden und jede betrifft: Wohnen, Grund und Boden. Da ist die letzten Jahrzehnte zu viel aus dem Ruder gelaufen - das gilt es schonungslos, aberwitzig und bissig aufzuzeigen - mit allen Mitteln, die das Kabarett bietet. Da können sich einige im Land anschnallen. Mehr zum neuen Progamm demnächst - aber Termine gilt es schon mal vorzumerken:9. September, VZ Komma Wörgl: VORPREMIERE.14. September, Treibhaus Innsbruck, PREMIERE.++Wie nebenbei ist ein herrliches, neues Best of entstanden. Der Name "Lach mal wieder" ist seit 10 Jahren Programm, der Inhalt an Nummern ist rundum aktualisiert. Zu Vieles aus "Oben ohne" oder dem letzten "Jahrmarkt der Heiterkeiten" sorgte für Begeisterungsstürme, Lachsalven und Mega-Kritiken in den Medien.LACH MAL WIEDER gibt's vor dem Sommer nur zwei Mal zu sehen:FR, 20. Mai, 20 Uhr - MILS BEI IMST. Karten: 05418/5297FR, 17. Juni, 20:30 Uhr - TUX. Karten: www.schwindelfrei.at++Ich freue mich sehr für Daniela Weiss-Schletterer. Einer der kultursinnigsten Menschen die ich kenne, hat das Kultur-Ehrenzeichen der Stadt Innsbruck erhalten. Hochverdient! Seit vielen Jahren arbeitet sie zusammen mit Johannes Weiss gegen den Mainstream und hält durch und durch und zeigt noch mehr auf und auf. Schaut mal auf www.vierundeinzig.at. Liebe Daniela, Bravo!++Es gäbe noch so viel zu sagen und zu schreiben. Aber vielleicht drehen wir es einmal um: Die beste Begründung, warum eine spaßige Wohnzimmerlesung ausgerechnet BEI DIR stattfinden soll, gewinnt auch eine solche.Einfach an office@markuskoschuh.at schreiben.++Und: Auf www.kki.at gibts ein Wahnsinnsprogramm (U.a: Wecker, Werger oder der 1. Tiroler Kabarettgipfel am 7. Juli) und ein Blick auf www.treibhaus.at ist sowieso immer ein Gewinn.Liebe Grüße,Markus ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 days ago

Markus Koschuh
Die ersten paar hundert Plakate des Best of-Programms LACH MAL WIEDER sind da! Danke, hofergrafik.at! Die Lügenpresse schreibt darüber: "Spitzenkabarett made in Tirol" oder "Herzhafte Gags nonstop"! Aber das darf man nicht einfach so glauben, sondern muss es live sehen. Next: Diesen Freitag, 20. Mai, in Mils bei Imst. Karten: 05418/5297. Interesse an diesem österreichweit spielbaren Programm? Anfragen an booking@markuskoschuh.at.Schöne Grüße euch da draußen! ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 days ago

Markus Koschuh
Gestern endlich mal wieder im Dinnerclub-Einsatz. Jeden Freitag wird dort (Innsbruck, Pradl-Schutzengelkirche) für den guten Zweck gekocht, gegessen und gespendet. Gestern zum Beispiel kochte die pflanzenakademie.at für Nachbar in Not. Das Dinnerclub-Team arbeitet seit mehr als 20 Jahren (!) ehrenamtlich - und wir suchen immer wieder Nachwuchs und Kochteams aus aller Welt. Einfach per PN melden. ... See MoreSee Less
View on Facebook
  • "Poetry Slam. Markus Koschuh ist ein Großmeister darin", Kronenzeitung